Gala Abend im Landgestüt Marbach

Um 16.30 Uhr haben wir uns mit den Ulmer Kaninhoppern und den Fellnasen aus Sonnenbühl am Gestüt getroffen. Nach kurzer Lagebesprechung durften wir um 17.45 Uhr in die Halle zum Aufbauen wo wir dann zwei Bahnen gestellt haben.
Als wir dann unsere 14 Kaninchen eingesprungen haben ging es los. Wir durften um 18.45 Uhr den Besuchern zeigen was unsere Sportler können. Um 19.10 Uhr war dann das Opening für das wir dann die Tiere tauschten und dann Joshua mit Speedy, Tamara mit Glitzermond, Svenja mit Alaya sowie Nadine mit Obelix, Isabel mit Trixie, Jasmin mit Romeos Fuego und Tabea mit Gregor zeigten was in Ihnen steckt.
Nachdem jeder seine Bahn gesprungen war es leider schon wieder vorbei und es wurde in Windeseile abgebaut.
Es war ein echt toller und erlebnisreicher Abend für Uns und wir haben von Allen Seiten Lob bekommen und nur Gutes gehört. Und trotz der fremden Umgebung und den verschiedenen Lichtern waren unsere Sportler sehr relaxt und haben uns echt überrascht wie cool und gelassen Sie sein können.

Hinterlasse eine Antwort